BTS bildet weiter

Einfach mehr wissen

Coaching- und Beratungsstrategien entwickeln sich ständig weiter. Umso wichtiger ist es, sich als SupervisorIn, Coach, systemische/r BeraterIn oder Führungskraft kontinuierlich weiterzubilden. In unseren Seminaren bringen wir Sie auf den neuesten Stand und tauschen Praxiserfahrungen und -anwendungen mit Ihnen aus. Unser Team und unsere ReferentInnen sind anerkannte und bekannte Experten ihres Fachs. Sie gestalten bei BTS Seminare, die in dieser Form bei keinem anderen Anbieter zu finden sind.
In unserer BTS-Kompakt-Reihe greifen wir zudem Fragen auf, die sich jedem/r BeraterIn in seiner/ihrer Praxis stellen.

BTS-Forum

BTS-Forum

Welche Erfahrungen machen andere Coaches oder SupervisorInnen? Wie sieht ihr Beratungsalltag aus? Für unsere AbsolventInnen veranstalten wir das BTS-Forum. Hier können sie sich untereinander austauschen und auch weiterbilden. Außerdem beinhaltet das Forum einen ganztägigen Workshop zu einem aktuellen Thema.

Unsere aktuellen Seminare

Termin: 07. September 2020 - 22. April 2021

Veranstaltungsort: 53639 Königswinter, Tagungsstätte Haus Marienhof

Preis: 1.880,00 € zzgl. Mwst.

1. Seminar 07. - 08. Sep. 2020 „Menschen führen“
2. Seminar 13. - 15.  Jan. 2021 „Teams führen“
3. Seminar 01. - 03. März 2021 „Sich selbst führen“
4. Seminar 21. - 22. April 2021 „Mit Inhalten führen“

Das systemisch-lösungsorientierte Denk- und Handlungsmodell bietet Führungskräften neue und äußerst wirksame Instrumente für den Führungsalltag, verbunden mit einer wertschätzenden Haltung gegenüber ihren Mitarbeitern, ihrer Organisation und der beruflichen Umwelt.

Die Weiterbildung findet im Tagungshaus Marienhof in Königswinter statt!

Anmeldung PDF

Programm PDF

Ausdrucken

HIER anmelden!
Gerhard Neumann

Gerhard Neumann

Geschäftsführer BTS, Dipl.-Betriebswirt, Senior Coach DBVC, Leiter der Coaching-Weiterbildungen und anderer bei BTS

Annette Conrad

Annette Conrad

Dipl.-Psychologin, Supervisorin (DGSv) und Systemische Supervisorin SG, 20 Jahre Leitung einer Jugendhilfeeinrichtung, Trainerin und Kursleiterin bei BTS

 
 

Anmeldung

4. Weiterbildung: Systemisches lösungsorientiertes Arbeiten für Führungskräfte

Preis: 1.880,00 € zzgl. Mwst.
Termin: 07.09.2020 - 22.04.2021

 




Wünschen Sie eine Reservierung im Tagungshaus? *
Vollpension
Tagespauschale

 

Termin: 02. November 2020 - 06. November 2020

Veranstaltungsort: 53639 Königswinter, Königswinterer Straße 414

Preis: 900,00 € zzgl. Mwst.

Selbstbeobachtung bzw. Selbsterfahrung lässt sich in zwei verschiedene Richtungen
fokussieren, entweder auf die Schwächen und Schwierigkeiten oder auf die Stärken
und Ressourcen der Herkunftsfamilie. In diesem Seminar blicken wir auf die Möglich-
keiten, die in der Wahrnehmung der eigenen Lebensgeschichte stecken. Dabei
stehen die „erworbenen“ Kommunikations- und Handlungsmuster im Fokus. Wir
werden reflektieren, inwieweit diese Muster in der Bewältigung kommunikativer
Aufgaben als Ressourcen oder Beschränkung erlebt werden und wie sie in hilfreicher
Weise genutzt werden können.

Im Zentrum unserer Arbeit steht die Genogrammarbeit. Davon ausgehend werden
wir verschiedene Zugänge (Soll-Ist-Diskrepanz, in-Logik-von-Lösungen, willkürliche
und unwillkürliche Muster) und Tools (Problem-Lösungs-Gymnastik, Rührei-Strategie, Lösungswürfel) nutzen, die sowohl die Selbstkonstruktion jedes Einzelnen in den Blick nehmen als auch für die beraterische Arbeit mit Coachees nutzbar sind.

Die Methoden kommen aus dem systemischen, dem lösungsorientierten und dem
hypnosystemischen Feld. Dazu gehören die Arbeit mit Zielen und mit Metaphern, Skulpturen, systemische Strukturaufstellungen und viele andere Methoden.

Programm PDF

Ausdrucken

HIER anmelden!
Sascha Kuhlmann

Sascha Kuhlmann

Kursleiter der Supervisionsausbildungen bei BTS, Supervisor DGSv, lehrender Supervisor und Coach (SG), Vorstandsmitglied SG

 
 

Anmeldung

Zusatzseminar: Es ist nie zu spät, sich eine Geschichte der Kompetenz zu erzählen!

Preis: 900,00 € zzgl. Mwst.
Termin: 02.11.2020 - 06.11.2020

 




Wünschen Sie eine Reservierung im Tagungshaus? *
Vollpension
Tagespauschale

 

Termin: 11. März 2021 - 12. März 2021

Uhrzeit: 11.03.2021 10:00 - 12.03.2021 16:00

Veranstaltungsort: 64625 Bensheim, Alleehotel Europa Bensheim

Preis: 530,00 € zzgl. Mwst.

Das Karussell der Empörung

Systemische Konfliktbearbeitung in Teams und Organisationen

Konflikte begleiten die Menschheit seit Urzeiten, und wohl fast genauso lange versuchen Menschen, sie zu begrenzen, mit ihnen umzugehen oder sie zu lösen – als Betroffene oder als Helfer, mit mehr oder weniger großem Erfolg. Denn wenn erst einmal ein Konfliktsystem entstanden ist, wenn sich negative Erwartungsstrukturen und mit ihnen neue negative Selbstverständlichkeiten und  Eigengesetzlichkeiten entwickelt haben, wird es für die Beteiligten immer schwerer, diesen zu entrinnen: Die Komplexität unserer sozialen Lebenswelt, in der es für die Kommunikation ohnehin nicht leicht ist, sich zu orientieren, wird ausgeblendet. Missverständnisse und unglückliche Versuche, diese zu korrigieren, wechseln sich ab. Man rechnet „personenbezogen“ zu („Alles deine Schuld!“), unterstellt Motive („Das machst du nur, weil...!“) und interpretiert die Interaktion einseitig. All diese psychologischen Mechanismen befeuern ein Gefühl (genauer: ein Pseudogefühl): Empörung. Dummerweise nimmt Empörung auf beiden Seiten Platz, das Karussell beginnt sich zu drehen – immer schneller, bis....

Ausgehend von dem skizzierten systemischen Konfliktverständnis behandelt der Workshop typische Verläufe in unterschiedlichen sozialen Kontexten und bietet einen Blick auf unterschiedliche Möglichkeiten der Bearbeitung und Verlangsamung des Karussells.

PS: Die Hotelkosten sind nicht im Seminarpreis inbegriffen.

Ausdrucken

HIER anmelden!
Univ. Prof. Dr. Arist von Schlippe

Univ. Prof. Dr. Arist von Schlippe

Dipl.-Psychologe, Systemischer Familientherapeut SG, 1999 – 2005 Vorstand der SG, Lehrstuhl für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke, Trainer BTS

 
 

Anmeldung

Das Karussell der Empörung - Systemische Konfliktbearbeitung in Teams und Organisationen

Preis: 530,00 € zzgl. Mwst.
Termin: 11.03.2021 - 12.03.2021

 




Wünschen Sie eine Reservierung im Tagungshaus? *
Vollpension
Tagespauschale

 
 

BTS-Forum 2021: Experimentieren - Erleben - Erholen!

Sascha Kuhlmann, Petra Geber, Annette Conrad, Maria Herting, Vanessa Berger, Karl-Peter Kirsch, Heidi Neumann-Wirsig, Gerhard Neumann

Termin: 23. April 2021 - 24. April 2021

Uhrzeit: 23.04.2021 14:00 - 24.04.2021 16:00

Veranstaltungsort: 63584 Gründau-Gettenbach, Hotel Gut Hühnerhof, Gettenbacher Straße

Preis: 122,00 € zzgl. Mwst.

BTS-Forum 2021 „Experimentieren  –  Erleben  –  Erholen“

Tagungsort: Hotel Gut Hühnerhof, 63584 Gründau-Gettenbach

€ 122,-- Tagungsgebühr zzgl. 19 % MWSt (Veranstaltung in 2021)
€ 123,-- Tagungspauschale direkt vor Ort im Hotel zu zahlen
€  80,-- Übernachtung direkt vor Ort im Hotel zu zahlen

Eine Teilnahme ohne Übernachtung ist möglich!

Bei Anmeldung bitte zwei Workshops des 2. Tages auswählen!

Freitag, 23. 04. 21

ab 14.00 Uhr Ankommen, Kennenlernen, Wiedersehen - Kaffee, Tee, Gebäck
14.30 Uhr Begrüßung, Vorstellung des Teams und erste Mini-Kontaktaufnahme
Vorstellung des Tagungsprogrammes und der Abendgestaltung
Methode Barcamp, Planung der 2 x 6 Themen á 7 - 8 Personen
15.00 Uhr Start Barcamp incl. Kennenlernen und Vernissage
16.30 Uhr Pause
16.50 Uhr Barcamp 2. Runde mit 6 Themen incl. Kennenlernen und Vernissage
18.20 Uhr Mini-Feedback zum ersten Tag und Orga für die Abendgestaltung
18.30 Uhr Ende des 1. Tages und Abendgestaltungsmöglichkeiten, anschl. Abendessen

Samstag, 24. 04. 21

09.00 Uhr Begrüßung und Programm des Tages
09.15 Uhr Markt der Möglichkeiten "Wir für uns" = 5 parallele Workshops
WS 1: Karl-Peter Kirsch Visualisierung von Prozessen in Supervision und Coaching!
WS 2: Trainerversorgung (angefr.) Nützliches für Freiberufler – Steuern, Versicherungen & Co!
WS 3: Conrad, Kuhlmann 1 Fall - 3 "Brillen" - systemisch/lösungsorientiert/hypnosystemisch!
WS 4: Maria Herting Empowerment - jetzt mal für mich!
WS 5: Petra Geber Agilität: Was bedeutet es aktuell für Supervision und Coaching
11.15 Uhr Pause
11.30 Uhr "Erholungszeit" Zur Auswahl stehen
- Workshopübergreifende Reflexionsrunden zu
Gelerntem (Tool)
- Minigolf (bei gutem Wetter), Kneippen, Qigong,
Spazieren, …
12.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr 2. Durchgang Workshops (Wiederholung der obigen 5 Themenworkshops)
15.30 Uhr Zusammenfassung, Feedback, Verabschiedung
16.00 Uhr Ende des BTS-Forums 2021

Ausdrucken

HIER anmelden!
Sascha Kuhlmann

Sascha Kuhlmann

Kursleiter der Supervisionsausbildungen bei BTS, Supervisor DGSv, lehrender Supervisor und Coach (SG), Vorstandsmitglied SG

Petra Geber

Petra Geber

Dipl.-Psychologin, Systemischer Coach und lehrender Coach SG, BTS-Ausbilderin für systemisch-lösungsorientiertes Coaching, Organisationsberaterin

Annette Conrad

Annette Conrad

Dipl.-Psychologin, Supervisorin (DGSv) und Systemische Supervisorin SG, 20 Jahre Leitung einer Jugendhilfeeinrichtung, Trainerin und Kursleiterin bei BTS

Maria Herting

Maria Herting

Theologin / Romanistin (M.A.), Supervisorin DGSv/SG, Lehrsupervisorin, Trainerin bei BTS, Studienberaterin

Vanessa Berger

Vanessa Berger

Staatlich geprüfte Betriebswirtin, Vertriebstrainerin, Weiterbildungen und Personalentwicklung, Coach, Trainerin BTS

Karl-Peter Kirsch

Karl-Peter Kirsch

Dipl.-Sozialpädagoge, Supervisor DGSv, lehrender Supervisor SG, Trainer und Kursleiter BTS

Heidi Neumann-Wirsig

Heidi Neumann-Wirsig

Geschäftsführerin BTS Mannheim, Verantwortliche der Supervisions-Weiterbildungen bei BTS, lehrende Supervisorin und Coach SG

Gerhard Neumann

Gerhard Neumann

Geschäftsführer BTS, Dipl.-Betriebswirt, Senior Coach DBVC, Leiter der Coaching-Weiterbildungen und anderer bei BTS

 
 

Anmeldung

BTS-Forum 2021: Experimentieren - Erleben - Erholen!

Preis: 122,00 € zzgl. Mwst.
Termin: 23.04.2021 - 24.04.2021

 




Wünschen Sie eine Reservierung im Tagungshaus? *
Vollpension
Tagespauschale

 

Termin: 10. Mai 2021 - 11. Mai 2021

Veranstaltungsort: 64625 Bensheim/Bergstr., Europa Allee 45, Allee-Hotel

Preis: 400,00 € zzgl. Mwst.

Aus Peter´s Werkstatt:

Coachen, wie Momo zuhören konnte!

 Die Inspiration für diese beiden Tage stammt aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende:

„Momo konnte so zuhören, dass dummen Leuten plötzlich sehr gescheite Gedanken kamen.

Nicht etwa, weil sie etwas sagte oder fragte, was den anderen auf solche Gedanken brachte,

nein, sie saß nur da und hörte einfach zu, mit aller Aufmerksamkeit und aller Anteilnahme.

Dabei schaute sie den anderen mit ihren großen, dunklen Augen an, und der Betreffende

fühlte, wie in ihm auf einmal Gedanken auftauchten, von denen er nie geahnt hatte, dass sie

in ihm steckten.

Sie konnte so zuhören, dass ratlose und unentschlossene Leute auf einmal ganz genau

wussten, was sie wollten. Oder dass Schüchterne sich plötzlich frei und mutig fühlten. Oder

dass Unglückliche und Bedrückte zuversichtlich und froh wurden.

So konnte Momo zuhören!“ Michael Ende

Mögliche Themen der beiden Werkstatttage:

- Was kann entstehen zwischen Coach und KundIn in einem solchen Raum des Zuhörens?
- Wie komme ich als Coach in Frieden damit, dass ich einfach „nur“ präsent bin. Was mache ich mit all meinen Erwartungen an mich selber? Wie kann ich mich verbinden mit solch
unendlich vertrauendem Zulassen? Wie kultiviere ich meine Fühler für den geeigneten Moment?
- Und wenn es mir denn gelingt, wie genau bin ich dann präsent?

Wir werden uns zwei Tage in gemeinsamer Neugierde auf vermeintlich unbekanntem Gebiet bewegen. In vertrauender Sicherheit erkennen wir möglicherweise auch einiges wieder, was da einladend an unsere Türe klopft.

In den Wochen nach der Werkstatt sind zwei virtuelle Gelegenheiten vorgesehen, gemeinsam zu reflektieren, was in unseren Coaching-Gesprächen seither möglich wurde und die Ernte einzubringen aus unserem Zuhören wie die kleine Momo.

 

Ausdrucken

HIER anmelden!
Dr. Peter Szabo

Dr. Peter Szabo

Master Certified Coach der International Coach Federation, Autor von „Kurzzeitcoaching mit Langzeitwirkung“, Workshop-Leiter und Trainer BTS

 
 

Anmeldung

Aus Peter´s Werkstatt: Coachen, wie Momo zuhören konnte!

Preis: 400,00 € zzgl. Mwst.
Termin: 10.05.2021 - 11.05.2021

 




Wünschen Sie eine Reservierung im Tagungshaus? *
Vollpension
Tagespauschale

 
Seminare