BTS bildet weiter

Einfach mehr wissen

Coaching- und Beratungsstrategien entwickeln sich ständig weiter. Umso wichtiger ist es, sich als SupervisorIn, Coach, systemische/r BeraterIn oder Führungskraft kontinuierlich weiterzubilden. In unseren Seminaren bringen wir Sie auf den neuesten Stand und tauschen Praxiserfahrungen und -anwendungen mit Ihnen aus. Unser Team und unsere ReferentInnen sind anerkannte und bekannte Experten ihres Fachs. Sie gestalten bei BTS Seminare, die in dieser Form bei keinem anderen Anbieter zu finden sind.
In unserer BTS-Kompakt-Reihe greifen wir zudem Fragen auf, die sich jedem/r BeraterIn in seiner/ihrer Praxis stellen.

BTS-Forum

BTS-Forum

Welche Erfahrungen machen andere Coaches oder SupervisorInnen? Wie sieht ihr Beratungsalltag aus? Für unsere AbsolventInnen veranstalten wir das BTS-Forum. Hier können sie sich untereinander austauschen und auch weiterbilden. Außerdem beinhaltet das Forum einen ganztägigen Workshop zu einem aktuellen Thema.

Unsere aktuellen Seminare

Termin: 22. Mai 2023 - 24. Mai 2023

Uhrzeit: 22.05.2023 10:00 - 24.05.2023 16:00

Veranstaltungsort: 56428 Dernbach, Kath.-Kasper-Str. 10, Aloysia-Löwenfels-Haus

Preis: 360,00 € zzgl. Mwst.

„Aufgestellt vorgestellt“ – Einführung in die Methode der Systemischen Struktur-Aufstellungen

Wenn Sie als Berater*in, pädagogische Fachkraft, Führungskraft oder Lehrkraft  tätig sind und sich häufig mit Fragen konfrontiert sehen, die sich auf Entscheidungen, Ziel- und Konfliktklärungen beziehen, ist die Methode der Strukturaufstellung außerordentlich interessant und effektiv. Das Gleiche gilt, wenn Sie sich schlicht für die Methode interessieren.

Die Systemische Strukturaufstellung ist eine ungewöhnliche Aufstellungsmethode, die unterschiedlichste Lösungsideen bewirkt. Mit dieser Methode werden nicht nur konkrete Personen aufgestellt, sondern vor allem Strukturelemente wie Ziele, Hindernisse, Ressourcen, verdeckte Gewinne, aber auch Orte, Visionen und vieles mehr. „Zielaufstellungen“ beispielsweise decken Blockaden auf, die bislang von einer Zielerreichung abgehalten haben, so dass oft ungeahnte Lösungswege entstehen.

Mit Hilfe einer „Tetralemma-Aufstellung“ können Sie bei (schwierigen) Entscheidungsfragen zu ausgesprochen kreativen Optionen kommen. Diese Aufstellungsart setzt neue Optionen für Veränderungen in Systemen frei. Das geschieht unter anderem durch das Aufstellen eines freien Strukturelementes, das häufig mit Humor oder unausgesprochenen Botschaften verbunden ist. Weitere Methoden wie die „Aufstellung im Einzel-Coaching“ mit Materialien oder die „Espresso-Aufstellung“ (Kurzform) werden Platz haben. Letztlich geht es darum, einen Umgang mit dieser Methode zu erwerben, die möglichst kundenorientiert ist und eine freie Gestaltung der Aufstellung zulässt.

In diesem Seminar können Sie Anliegen aus dem persönlichen Bereich ebenso einbringen wie aus Ihren Unternehmen, Einrichtungen oder aus Beratung, Supervision und Coaching.

Ausdrucken

HIER anmelden!
Gabriele Ruck

Gabriele Ruck

Dipl.–Sozialarbeiterin FH, Supervisorin DGSv, lehrender Coach SG, Systemische Therapeutin und Organisationsberaterin, Dozentin bei FAK Freiburg, Trainerin BTS

 
 

Anmeldung

Aufgestellt vorgestellt - Einführung in die Methode der systemischen Struktur-Aufstellungen

Preis: 360,00 € zzgl. Mwst.
Termin: 22.05.2023 - 24.05.2023

 




Wünschen Sie eine Reservierung im Tagungshaus? *
Vollpension
Tagespauschale

 

Termin: 24. Mai 2023 - 26. Mai 2023

Uhrzeit: 24.05.2023 17:00 - 26.05.2023 13:00

Veranstaltungsort: 56428 Dernbach, ResonanzRaum, Aloysia-Löwenfels-Haus, Kath.-Kasper-Str. 10

Preis: 300,00 € zzgl. Mwst.

Wenn Sie bereits Grundlagen mit systemischen Aufstellungen oder Erfahrung mit anderen Aufstellungen haben, bietet dieses Seminar eine Vertiefung der bisherigen Kenntnisse und Fähigkeiten. Mit Vorerfahrungen im Familienstellen oder Strukturaufstellungen erhalten Sie in diesem Seminar einen Übungsort, um auch anspruchsvolle Themen aufzustellen. Das können Themen aus dem beruflichen oder privaten Kontext sein, für die ganz gezielte Aufstellungs-Methoden ausgewählt oder im Seminar entwickelt werden. Wir beziehen uns auf bereits vielfältig angewandte Methoden wie die Ziel-, die Tetralemma- oder die Glaubenspolaritäten-Aufstellung. Darüber hinaus wenden wir auch völlig freie Aufstellungen an, wofür die Teilnehmenden selbst passende Aufstellungsarten entwickeln.

Dabei werden je nach Bedarf nicht nur konkrete Personen aufgestellt, sondern auch Strukturelemente, die der Aufzustellende benennt wie Orte, Wünsche, Sehnsüchte, Blockaden und vieles mehr. Hinzu kommt die Möglichkeit, auch mit kreativen Materialien in der Einzelberatung aufzustellen. Mit dieser Methode entstehen oft ungeahnte Lösungswege.

Wir laden Sie ein, Ihre Anliegen aus dem beruflichen oder persönlichen Bereich mitzubringen, die gerne auch anspruchsvoll sein dürfen. Außerdem können Sie auch Materialen für Aufstellungen im Einzelkontext mitbringen, um damit einen Ressourcenmarkt zu gestalten und sich kollegial auszutauschen.

Ausdrucken

HIER anmelden!
Gabriele Ruck

Gabriele Ruck

Dipl.–Sozialarbeiterin FH, Supervisorin DGSv, lehrender Coach SG, Systemische Therapeutin und Organisationsberaterin, Dozentin bei FAK Freiburg, Trainerin BTS

 
 

Anmeldung

Ungewöhnliche Lösungen mit Aufstellungen

Preis: 300,00 € zzgl. Mwst.
Termin: 24.05.2023 - 26.05.2023

 




Wünschen Sie eine Reservierung im Tagungshaus? *
Vollpension
Tagespauschale

 
Seminare